• Home
  • Was ist der Unterschied zwischen Butter Chicken und Tikka Masala?

Was ist der Unterschied zwischen Butter Chicken und Tikka Masala?

Während die indische Küche aus einem ganzen Lexikon von Gerichten besteht, von purpurroten Vindaloos bis zu würzigen Phaals, die jeweils meisterhaft mit Gewürzen und Hitze umgehen, ist es schwierig, sich von zwei Favoriten abzulenken, die auf fast jeder indischen Restaurantkarte zu finden sind: Butter Chicken und Chicken Tikka Masala. Und während wir nicht anders können, als von ihrer vertrauten Rauchigkeit und ihrem fröhlichen Orangenstich angezogen zu werden, können nur wenige den Unterschied zwischen den beiden erklären.

Butterhuhn stammt aus Nordindien, aber Chicken Tikka Masala ist eigentlich eine britische Erfindung.

Wir haben Kundan Lal Gujral zu verdanken, dass er 1948 das geschaffen hat, was wir heute als Murgh Makhani oder Butterhuhn kennen. Gujral betrieb ein legendäres Restaurant in Delhi namens Moti Mahal und brauchte einen Weg, um eine weitere beliebte Kreation von ihm, Tandoori Chicken, zu nutzen. Um zu verhindern, dass das bereits gekochte Fleisch austrocknet, schmort er es langsam in einer Soße aus Tomaten, aromatischen Gewürzen und – Sie haben es erraten — Butter.

Und was ist mit Butter Chicken’s oft verwirrter Variante, Tikka Masala? Laut Floyd Cardoz, Küchenchef und Inhaber von Paowalla in NYC, ist das Entrée überhaupt kein authentisches indisches Gericht. „Die meisten Leute denken, es ist traditionelles indisches Essen aus Indien!“ er erklärt. Tikka Masala wurde in den 1960er Jahren in Großbritannien erfunden und ähnelt im Geschmack Butterhuhn, aber am Ende ist es ein typisch britisches Gericht mit einer eigenen Gewürzmischung, die es auszeichnet.

VERWANDTER Eintopf Slow Cooker Indian Butter Chicken „

Warum werden diese beiden Gerichte überhaupt so verwirrt? „Beschissene indische Restaurants kannten den Unterschied lange Zeit einfach nicht“, scherzt Cardoz. Moral von der Geschichte? Wenn Sie in einem Restaurant sind, das den Unterschied nicht kennt, ist es vielleicht an der Zeit, den Paneer auszuprobieren.

Leave A Comment