• Home
  • DIVE BUDDY KURS (DBC)

DIVE BUDDY KURS (DBC)

 Advanced Scuba DiverMachen Sie mit, verbreiten Sie die Aufregung. Kennst du jemanden, einen Freund oder ein Familienmitglied mit Behinderungen, den du gerne in das Tauchen einbeziehen würdest? Begrüßen Sie die Herausforderung, etwas über Behinderungen, Barrierefreiheitsprobleme und das Tauchen mit Menschen mit Behinderungen zu lernen? Das HSA „Dive Buddy Program“ bietet Freiwassertauchern die Möglichkeit, ihre Unterwasserwelt zu erweitern, indem sie sie mit Tauchern mit Behinderungen teilen.

Der Kurs kombiniert den Unterricht im Klassenzimmer, gefolgt von Übungen im begrenzten Wasser und im offenen Wasser, um Behinderungen zu simulieren. Beim „Ausleben“ der Behinderungen erfahren Tauchfreunde tatsächlich, wie es ist, ein mobilitäts- oder sehbehinderter Taucher zu sein, und welche besonderen Überlegungen bei der Planung und dem Tauchen mit ihnen erforderlich sind. Eine sensibilisierende und oft überraschende Offenbarung selbst für den erfahrensten Taucher!

Während 8 Stunden interaktiver Vorträge werden Sie:

  • Einführung in verschiedene Arten von Behinderungen und erworbenes Fachwissen, das normalerweise nur in medizinischen Umgebungen zu finden ist
  • Barrierefreiheitsprobleme und Reisen für Menschen mit Behinderungen
  • Besondere Überlegungen für Menschen mit Behinderungen

Während des 5-stündigen Trainings im begrenzten Wasser simulieren Sie Querschnittslähmung, Tetraplegie, Amputierte und blinde Taucher und führen Fähigkeiten aus, die für diese Behinderungstypen technisch problematisch sind. (Keine Sorge, wir machen Pausen!!!) Durch diese Trainingsszenarien lernst du, Probleme anders zu tauchen und zu lösen und neue Fähigkeiten zu entwickeln, die benötigt werden, um mit Tauchern mit Behinderungen sicher zu tauchen.

Während des 4-stündigen Open-Water-Trainings wirst du in einem dreiköpfigen Team als primärer Tauchpartner mit zwei Kumpels, einem querschnittsgelähmten und einem blinden, eine Rolle spielen. Sie werden durch alle drei Rollen rotieren. Dieses Training vermittelt Ihnen das Fachwissen, das für die sichere Planung und das Tauchen mit Tauchern mit Behinderungen erforderlich ist.

Als Dive Buddy Kandidat erhältst du Dive Buddy Kursmaterialien, die eine Teilmenge der Instructor Training Kursmaterialien sind. Das bedeutet für dich, dass du als HSA Certified Dive Buddy fast so viele Informationen und Fertigkeiten erhältst wie ein Tauchlehrer, außer dass sich das Training auf Erholung und nicht auf Unterricht konzentriert!

Susan Nase

Voraussetzungen für den Dive Buddy Kurs

Zertifizierter Open Water Scuba Diver mit 20 oder mehr geloggten Tauchgängen

Dive Buddy Leadership Course

Dieser Kurs richtet sich an HSA Dive Buddies, die ihre Unterwasserausbildung fortgesetzt und die Zertifizierung als Instructor, Assistant Instructor oder Dive Master von einer anerkannten Tauchausbildungsagentur wie PADI oder NAUI erhalten haben. Das Dive Buddy Leadership Training umfasst Themen im Zusammenhang mit dem Unterrichten und Zertifizieren von HSA-Tauchern. Sie erhalten eine Gutschrift für die Ausbildung, die Sie in Ihrem HSA Dive Buddy Kurs erhalten haben.

Leave A Comment