• Home
  • Christina Bothwell

Christina Bothwell

Christina Bothwell studierte Malerei an der Pennsylvania Academy of Fine Arts bis 1983, danach zog sie nach Manhattan. Nach zehn Jahren in der Stadt zogen sie und ihr Mann in das ländliche Pennsylvania. Christinas Ideen und Inspirationen für ihre Stücke kommen ihr aus ihren Träumen, der Natur, der Literatur und interessanten Dingen, die ihre Kinder sagen und tun. Als ihre Kinder zum ersten Mal geboren wurden, war sie so überwältigt von Emotionen für sie und von der Erfahrung, Kinder zu gebären und zu tragen (schwanger zu sein ist das einzige Mal, dass eine Person mehr als ein Herz in ihrem Körper hat), dass es sich anfühlte, als wäre sie in einen veränderten Bewusstseinszustand eingetreten, ein Zustand, der mehrere Jahre anhielt. Aus dieser Lebensphase sind viele Träume und Ideen entstanden, die sie bis heute kreativ verarbeitet. Mutter zu sein überzeugte sie, dass sie Teil einer riesigen Lebenskette war und ist, die mit allen Müttern verbunden ist, die jemals Kinder hatten, durch und über die Zeit hinaus. In ihrer Arbeit untersucht sie die Herausforderung, die Seele und das größere Bewusstsein und die Verbundenheit, die wir mit dem ganzen Leben haben, darzustellen.

Für weitere Informationen laden Sie Christina Bothwells vollständige Biografie herunter, präsentiert von Austin Art Projects.

Leave A Comment