• Home
  • ChorePlay ist Vorspiel

ChorePlay ist Vorspiel

Es ist nicht schwer zu glauben, dass, wenn Ihr Partner müde ist und sich durch alle Anforderungen seines Zuhauses und seiner Arbeit gestresst fühlt, er sich nicht zu sehr für den intimsten Teil Ihres gemeinsamen Lebens interessieren wird. Das gemeinsame Teilen und Erobern der Aufgaben einer Familie oder eines Hauses kann entmutigend sein.

Könnte also mehr Hausarbeit zum Vorspiel werden? Seien Sie vorsichtig, bevor Sie davon ausgehen, dass genau das mehr Sex in Ihrer Beziehung verursachen wird. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was die Wurzel dieses Phänomens sein könnte.

Es ist durchaus möglich, dass das gemeinsame Teilen und Zusammenarbeiten IHRE Erschöpfung verringert und den Groll DARÜBER, dass ich alles tue, verringert.

In Wirklichkeit macht es für uns vollkommen Sinn, dass man sich über Themen wie Hausarbeit und Arbeitsteilung aufregt, was manche Menschen wünschen.

Gottmann macht geltend, dass der Weg zum sexuellen Engagement parallel zur Bereitschaft der Partner verläuft, sich an der Verwaltung ihres Lebens zu beteiligen, selbst bis hin zu weltlichen Details wie dem Abwasch. Gottmann entdeckte, dass Männer, die Hausarbeit machen, mehr Sex haben als Männer, die dies nicht tun. Seine Studien verfolgten die inneren und äußeren Erfahrungen von Paaren im Laufe der Zeit auf verschiedene Arten und maßen Emotionen und Verhaltensweisen über Herzfrequenz, Zappeligkeit und Mimik. Er untersuchte den Inhalt und die Art und Weise der Gespräche der Partner und sammelte Berichte darüber, wie sie sich über ihre Erfahrungen fühlten, einschließlich Sex.

Ob Sie es glauben oder nicht, einige Studien zeigen, dass dies ein Phänomen ist. Also, was bedeutet das?

Eine 2007 vom Pew Research Center durchgeführte nationale Meinungsumfrage ergab, dass amerikanische Paare, die daran glauben, alle Verantwortlichkeiten zu teilen, die höchste Beziehungszufriedenheit melden: 62% der Befragten stuften das Teilen von Haushaltsaufgaben als sehr wichtig für eine erfolgreiche Ehe ein, gegenüber 47% im Jahr 1990. In einer Pew-Umfrage von 2010 unter 18- bis 29-Jährigen stimmten 72% zu, dass die beste Ehe eine ist, in der Ehemann und Ehefrau beide arbeiten und sich beide um das Haus kümmern.

Also, wenn du Hausarbeit für mich machst, werde ich Sex mit dir haben ?
Überhaupt nicht, tatsächlich können Paare aller Art, die an der Arbeit des Hauses und der Kinder teilnehmen, einen Paarstil haben, der es ihnen ermöglicht, bei vielen gemeinsamen Problemen innerhalb eines Paares zusammenzuarbeiten und zusammenzuarbeiten.

Sex ist ein Dauerthema für Paare. Es ändert sich im Laufe der Zeit in der Beziehung, Verschiedene Lebensphasen führen zu verschiedenen Arten sexueller Beziehungen.

Viele Paare helfen einander gern.

Einige Leute glauben, dass es tatsächlich an ihren spezifischen „Liebessprachen“ liegen könnte . Aber werfen wir einen Blick darauf, wie Menschen gerne geliebt werden, wie der Autor der Liebessprachen berichtet, Gary Chapman.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der fünf emotionalen Liebessprachen nach Chapman:

  • Worte der Bestätigung
  • Qualitätszeit
  • Geschenke erhalten
  • Handlungen des Dienstes
  • Körperliche Berührung

Viele Menschen haben von den fünf Liebessprachen von Gary Chapman gehört,

….und es ist eine gute Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie Menschen gerne geliebt werden.

Viele Partner, jede Person in der Beziehung, schätzen den Akt des Dienens sehr und sehen darin eine befriedigende Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen. Sie können sich vorstellen, wie geschätzt sie sich fühlen würden, wenn Sie mehr an den täglichen Aufgaben rund um das Haus teilnehmen würden.

Eine andere faszinierende Art, dies zu betrachten, ist das Thema sexuelles Verlangen und Intimität auszupacken.

Für Menschen in Beziehungen ist dies eine wirklich komplexe Mischung aus Emotionen, Beziehungen, Biologie und Psychologie.

„Erregung ist nicht nur der Prozess des Einschaltens der Ons, sondern auch das Ausschalten der Offs“ Emily Nagoski, PhD. Autor / Forscher in Komm wie du bist. Forschung, die die Idee des Sexualtriebs auf den Kopf stellt.

Tipp: Es geht wirklich darum, was deine Bremsen und dein Gas trifft, weißt du, was dich anmacht, was dich ausschaltet.

Es ist wirklich möglich, dass Ihr Partner, der im Alltag hilft und zusammenarbeitet, für einige Leute wirklich Gas gibt. Seien wir ehrlich, ein gutes Gefühl für Ihren Partner und ein gutes Gefühl für Ihre Leistungen sind gut für Sex. Ein gutes Gefühl kann es sicherlich einfacher machen, sich Ihrem Partner zu nähern.

Das Gegenteil könnte also auch der Fall sein. Einige Aktivitäten und Gedanken bremsen wirklich und lassen uns von jeglichen Wünschen oder Handlungen in Richtung Intimität abwenden. Dies ist, wo Erschöpfung und Überwältigung tatsächlich ins Spiel kommen könnten, um die Zeit zu reduzieren, die wir zur Verfügung stehen, um intim zu sein.

Andererseits kann es herzerwärmend sein, wenn du siehst, wie ein liebevoller Partner Seite an Seite mit dir an verschiedenen Aufgaben arbeitet und die Last, die jeder von euch allein tragen muss, erleichtert. Für viele von uns würde das Gas geben; liebenswert zu sein oder zumindest im selben Boot wie Ihr Partner zu sein, kann Nähe und Wertschätzung bringen. Dies könnte auch die Anzahl der Streitereien oder Konflikte verringern, die wir als Paar darüber haben, wie viel Hilfe wir einander in unserem täglichen Prozess bieten.

Reduzieren Sie das Streiten darüber, wer mit was hilft, erhöht den Rest und die Fähigkeit, sich weniger als hilflos in der Welt zu fühlen, die wirklich Gas geben könnte.

Seien Sie wirklich vorsichtig Es ist jedoch nicht einfach so, dass mehr Hausarbeit von alleine sexy ist und Ihren Partner im Moment total anmacht. Wenn Sie dies lesen und denken, dass ich nicht denke, dass es heiß ist, meinem Partner zuzusehen, wie er den Boden fegt, dann haben Sie Recht, denken Sie daran, dass Vergnügen etwas ist, das Sie definieren können, und so werden Sie messen, was für Sie funktioniert.

Es ist wichtig zu beachten, dass viel mehr Dinge in der Beziehung die Qualität unserer sexuellen Beziehung beeinflussen, als Sie sich vorstellen können. Die Menschen bewegen sich oft zu schnell, ohne auf alle Schritte zu achten, die am Aufbau des Verlangens zwischen einem Paar beteiligt sind.

Suchen Sie nach einem verwandten Blog Ain’t Nobody Got Time For That

Leave A Comment